Sie sind hier: » » »

Parmesan Crema

  • Portionen: 2
  • Vorbereitungszeit: 2m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 7m

Italienischer Pasta Klassiker, ideal für den gestressten Single oder die Hausfrau

Zutaten

  • Für die Crema:
  • 1 dl Sahne
  • 50 g bester Parmesan oder einen Sbrinz frisch gerieben
  • 50 g weiche Butter
  • Salz, weißer Pfeffer, ein Hauch von Knoblauch
  • Vorgehensweise in folgenden Schritten:
  • Die Parmesan Crema:
  • Die Butter mit den Schneebesen des Küchenmixers schaumig schlagen, den fein geriebenen Parmesan dazu geben. Nach und nach die flüssige Sahne zufügen, ev. kurz in 50 ° C heißes Wasser stellen, dabei immer kräftig rühren.
  • Weiter zu einem festen Schaum schlagen, das braucht etwas Geduld, damit sich der krümelige Parmesan gut auflöst.
  • Zu starkes Erwärmen ergibt eine flüssige Käse Sauce und keine schaumigen Crema, sie sollte die Konsistenz einer geschlagenen Butter haben. Mit Knoblauchsalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken, direkt unter die frisch gekochte Pasta geben.

Zubereitungsart

Es wurden keine Arbeitsschritte gefunden!

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Sauce Hollandaise, der edle “Klassiker”

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.