Sie sind hier: » » »

Herzhafte Hackbällchen im Speckmantel mit Chili-Tomaten-Kräuter Dip

  • Portionen: Für ca. 25 Bällchen
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 50m

Da greift jeder gerne zu, pikant – scharfe Fleischklößchen, im Speckmantel gebraten, zünftig direkt aus der Hand zu essen. Prima zum Glas Bier oder Wein und dazu passt prima einer unserer Gekonntgekocht Dips, wie: Dip Meditrranèe, Provenzalische Kräuter Crème fraiche mit Knoblauch, Gewürzketchup, Rote Zwiebelmarmelade oder der Feta-Ajvar Dip.

Zutaten

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 25 dünne Scheiben durchwachsener Speck
  • 1 altbackenes Brötchen, eingeweicht, gut ausgedrückt
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 kleine rote Chilischote, entkernt, fein gehackt
  • ½ Knoblauchzehe, fein gewürfelt, mit etwas Salz gerieben
  • Für den Chili – Tomaten – Kräuter Dipp: 3 vollreife Fleischtomaten
  • 3 - 4 El Olivenöl
  • 2 – 3 El gehackte Petersilie oder Schnittlauchröllchen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 fein geschnittene Knoblauchzehe
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Tl Kapern, gehackt
  • 1/2 Chilischote, fein geschnitten
  • 1 El gehackten Thymian
  • 1 Tl gehackten Rosmarin
  • 3 El gehackte Petersilie
  • 3 El Schnittlauch
  • 3 El heller Balsamico
  • 100 ml guter Tomatensaft
  • 3 - 4 El Olivenöl
  • 2 ganze Eier
  • Meersalz, etwas Zucker und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Aus den Hackbällchen-Zutaten einen glatten, gut gewürzten Fleischteig mengen. Mit feuchten Händen kleine, 25 g – 30 g schwere Bällchen formen und rundherum mit den Speckscheiben umhüllen, einwickeln. In einer Stielpfanne mit heißem Pflanzenöl rund herum 3 – 4 min. knusprig braten.

Schritt2

Die Tomaten von der Blüte befreien - raus schneiden und kurz für eine ½ min. in kochendes Wasser geben, in kaltem Wasser abkühlen. Abziehen, halbieren und die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch in 1 – 2 cm große Würfel schneiden.

Schritt3

Die Zwiebeln mit den Knoblauch und dem Chili in etwas Öl glasig angehen lassen und die Tomatenwürfel und die Kapern dazu geben. 1 - 2 min. zusammen schmoren und mit dem Tomatensaft und Balsamico aufgießen. Salzen, pfeffern und etwas Zucker dazu geben, weitere 2 min. köcheln lassen. Zurückziehen und die gehackte Petersilie, Thymian, Rosmarin und Schnittlauch unterheben und mit dem Olivenöl vollenden, gut gekühlt verwenden.

Schritt4

Bällchen mit Spießchen versehen und mit Chili – Tomaten – Kräuter Dipp zum dippen servieren

 

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bruschetta mit Pilzen

  • Gefüllter Stauden Sellerie

  • Tomaten – Chili – Salsa

  • Pilz – Lasagne

  • Überbratener Tatar – Toast mit Tomaten – Salsa

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.