Sie sind hier: » » »

Caesars Salat Dressing

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Das Original, der Italo – amerikanischen Küche, zu Römersalat mit Croutons

Zutaten

  • 2 kleine Eier
  • 1/2 El Zitronensaft
  • 1 El Rotweinessig
  • 7 El Olivenöl
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 Tl Senf
  • 1 Spritzer Worcestershiresauce
  • 1 - 2 Sardellenfilets, zerdrückt, püriert
  • Wenig Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Eier lediglich für 1 min. in sprudelndem Wasser kochen und das Eigelb heraus nehmen.

Schritt2

In eine Salatschüssel mit dem Senf, dem Rotweinessig, Zitronensaft, Sardellenfilets und Worchestershire geben, pfeffern. Mit dem Pürier Stab zu einer sämigen Masse aufrühren, dabei nach und nach das Olivenöl dazu geben, nachschmecken.

Schritt3

Wird in Amerika zu Römersalat gereicht, Brot -Croutons sind unverzichtbar, manchmal auch und Speckwürfeln.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Eierlikör selbstgemacht

    Eierlikör selbstgemacht

  • Holunderblütensirup, hausgemacht

  • Asia Pesto

  • Grill – Gewürzmischung, selber machen

  • Tomaten – Mango – Chutney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.