Allgäuer Hüttensnack mit Preiselbeeren

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Was habe ich eigentlich noch im Kühlschrank? Der Allgäuer Hüttensnack ist ideal für Singles – Einfach und schnell gemacht, für zwischendurch, knusprig, herzhaft.

Zutaten

  • 8 Scheiben dünn geschnittenes Nuss – oder Weißbrot
  • 4 dicke Scheiben Bergkäse oder auch alter Gouda à 60 - 60 g
  • 30 g Butter zum Braten
  • 4 El Preiselbeeren

Zubereitungsart

Schritt1

Das Brot, ohne Rinde dem Käse anpassen, den Käse mit jeweils 2 Scheiben Brot wie ein Sandwich belegen, etwas andrücken.

Schritt2

In einer Stielpfanne, in heißer Butter von jeder Seite, vorsichtig, bei mittlerer Hitze knusprig braten, appetitlich Farbe nehmen lassen, den Käse nur leicht zerlaufen lassen.

Schritt3

Knusprig, buttrig, mit einem El Preiselbeeren sofort servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Mousse von Räucherfischen

  • Klassisch-amerikanisches Mac and Cheese

    “Mac and Cheese”, Macaroni und Käse

  • Grillzwiebeln

    Grill-Zwiebeln mit Pfeffer-Rosmarin Butter

  • Kürbis Kartoffelpuffer

    Kürbis–Kartoffelpuffer mit Schafskäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.