Osterbrunch

0 Kommentare |

Gemütlicher Osterbrunch mit Familie und Freunden im Garten

Ein klassisches Ostermenü auszurichten macht zwar viel Spaß, bedeutet in der Regel aber auch eine Menge Arbeit. Alle, die zu Ostern lieber in gemütlicher Runde mit Freunden und der Familie plaudern und trotzdem köstliche Kleinigkeiten genießen möchten, sollten auf einen Brunch zurückgreifen. Wir haben zahlreiche Rezeptideen und Anregungen, mithilfe derer Sie im Handumdrehen einen Brunch auf den Tisch zaubern, der geschmacklich nicht im geringsten etwas einbüßt.

Ein Osterbrunch hat in vielen Familien Tradition, nicht weil es gerade modern, sondern weil es praktisch ist. Das Ausschlafen gehört für viele zu den absoluten Highlights an Feiertagen, nur dann ist es oft für das Frühstück zu spät, aber noch zu früh für ein ganzes Mittagessen. Hier kommt der Brunch ins Spiel, denn jeder findet etwas, was ihm oder ihr schmeckt und bedient sich selbst. Ein weiteres Plus: Vieles kann man schon am Vortag zubereiten.

Vielfältigkeit ist gefragt, die Küche ist der ideale Ort zum Buffet-Aufbau, sodass Sie bis in den Nachmittag hinein schlemmen können. Wir haben Rezepte für den Osterbrunch gesammelt, die von herzhaft bis süß keine Wünsche offen lassen. Leckeres, saisonales oder österliches – bei unseren Rezept-Ideen fürs Brunchbüffet ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wie immer handverlesen, gut nachvollziehbar und mit “Geling Garantie” beschrieben. Für diejenigen, die ein Ostermenü für Familie und Freunde planen, haben wir bei GekonntGekocht tolle Menüvorschläge für die die Ostertage.

Herzhaft und deftig

  1. Geröstetes Ciabatta mit Bärlauch-Rührei – Eignet sich wunderbar als Fingerfood. Wenn es noch deftiger sein soll: gebratenen Bacon über das Rührei drappieren – einfach lecker!
  2. Falscher Hase (Hackbraten) mit raffinierter Füllung – Der Falsche Hase, auch Heuchelhase, passt wunderbar zum österlichen Brunch, ist in 20 Minuten zubereitet und preiswert. Ohne viel Aufwand schmeckt der Falsche Hase auch kalt wunderbar.
  3. Leckere, selbstgemachte Senf-Sauce – Rezept mit grobem und scharfem Senf, Gartenkresse und Sahne Creme fraiche – passt hervorragend zu harten Eiern, Fleisch und geräuchertem Fisch!

Rezepte mit Ei

  1. Eggs Benedict – Wie wäre es mit einem amerikanischen Highlight zum Brunch? Hierfür wird leckerer Bacon in einer Pfanne angebraten und auf Muffins oder Toast gelegt, darüber ein pochiertes Ei, Sauce Hollondaise – and that’s it! – In etwa 10 Minuten ready.
  2. Schinken-Pilz Quiche -Eine tolle Alternative zur klassischen Quiche Lorraine (mit Zwiebeln und Speck). Die herzhafte Quiche ist ein warmer Hingucker auf der österlichen Brunch-Tafel.
  3. Croque Madame mit Blattspinat, Räucherlachs und Ei – Der französische Sandwich-Klassiker ist elegant und raffiniert – ganz französisch eben. Das extravagante Toast ist für mehrere Gäste auch prima als Croque Madame-Muffin zuzubereiten, so bekommen Sie 12 kleine Küchlein mit nur einer Muffinform aus dem Backofen.

Fischrezepte

  1. Hausgemachter “Büsumer Krabbensalat” – Der norddeutsche Fischklassiker bringt die sommerliche Nordsee ins heimische Wohnzimmer!
  2. Lachs Tartar mit kleinen Schnittlauch-Reibekuchen– maritim, leicht und trotzdem herzhaft – einfach unwiderstehlich lecker!
  3. Wildlachs mit Gartensalat und verlorenen Eiern – Erfrischend-leichtes Salatarrangement mit aromatischen Kräutern und Vinaigrette.

Süße Gerichte

  1. Pistazien Erdbeer Crepes – Die Kombination von Erdbeeren und Pistazien lassen Frühlingsgefühle aufkommen.
  2. Scones, der englische “Tea-Time” Klassiker – Dazu wird leckere Konfitüre gereicht und die berühmt-berüchtigte, cremig-feine Clotted Cream – very british und einfach famos!
  3. Süßes Osterlamm – Natürlich darf das traditionelle Osterlamm nicht auf der österlichen Tafel fehlen!

Vegetarisch

  1. Carpaccio von roter Beete und Kartoffeln – Zünftig und dennoch elegant! In 15 Minuten fertig.
  2. Buntes Gemüse nach “Anti Pasti Art” – Wieso nicht das das mediterrane Feeling nach Hause bringen? Toll italienisch – molto gustoso!
  3. Orientalisches Hummus – Das Kichererbsenpüree ist ein Klassiker der Israelischen und arabischen Küche – deftig, schmackig und perfekt zu Fladenbrot!

Suppen

  1. Cremige Orangen-Möhrensuppe mit geröstetem Sesam – Das Möhrensüppchen kommt cremig-pikant und fruchtig daher, mit Orangensaft – ist in nur 20 Minuten zubereitet.
  2. Bärlauch Schaumsüppchen mit gebratenen Garnelen – Zum Osterbrunch ein passendes Saisonsüppchen.Die Saison für unser heimisches Bärlauch geht übrigens von März bis Juli.
  3. Spargelschaumsüppchen mit Kerbel und Krabbenfleisch – Osterzeit ist auch Spargelzeit! Schnell zubereitet, frisch und frühlingsleicht.

Bei Fragen können Sie mir gerne eine Email schicken oder nutzen Sie die Kommentarfunktion unter den Kochrezepten.

Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen und ein frohes Osterfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.