Sie sind hier: » » »

Traubenkernöl –Vinaigrette

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Raffiniert – köstlich zu frischem Spargel, als Salatdressing

Zutaten

  • Grundregel für eine Vinaigrette: Immer ein Teil Essig, ein Teil Öl und zwei Teile Brühe!
  • 80 ml Weißweinessig
  • 80 ml Traubenkernöl, kaltgepresst
  • 160 ml gute Geflügel Brühe (Ev. aus dem Supermarkt)
  • 40 g Gemüsewürfel ca. 2 mm große Würfel aus Möhren, Zucchini und Sellerie
  • 20 g Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 Zweig Kerbel, gehackt
  • 1 Msp. Knoblauch, mit Salz gerieben
  • 1 Msp. mittelscharfer Senf
  • 1 Schalotte, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Tomate, klein gewürfelt
  • 1 cl trockener Riesling
  • 2 g Weizenstärke

Zubereitungsart

Schritt1

Die Schalotten in Traubenkernöl anschwitzen, die Gemüsewürfel und Senf dazu geben. Mit dem Riesling ablöschen und die Brühe aufgießen, „aufstoßen “ lassen.

Schritt2

Leicht mit angerührter Speisestärke „sämig“ binden, das Traubenkernöl verrühren.

Schritt3

Mit Knoblauch Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken, Kerbel, Pinienkerne und die Tomatenwürfelchen unter heben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Herzhaftes Tomaten-Kräuter-Würzsalz

  • Tomaten selber einlegen

  • Rucola Pesto Rezept

    Rucola Parmesan Pesto

  • Portwein – Matjes – Happen

  • Tomaten – Chili – Salsa

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.