Farfalle alla Calabrese, mit Pesto und Garnelen

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 4m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 14m

Italienisch einfach, schnell und lecker in weniger als 20 Minuten

Zutaten

  • 350 g Farfalle
  • 250 g Garnelen, roh
  • 3 El Gekonntgekocht Genueser Pesto
  • 3 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 2 Schalotten oder 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 rote Chilischote, entkernt, fein gewürfelt
  • 50 g Kapern
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Töpfchen Basilikum, gezupft
  • 25 g Pistazien, gehackt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Garnelen ev. auftauen lassen, schälen, an der Rückenseite leicht einschneiden, dem Darm ziehen.

Schritt2

Abspülen, trocken tupfen oder gleich küchenfertige Garnelen kaufen.

Schritt3

Die Garnelen würzen, in einer Stielpfanne mit heißem Olivenöl kurz für 1 min. von beiden Seiten anbraten.

Schritt4

Die Zwiebeln, Knoblauch, die Chiliwürfelchen und Kapern dazu geben. 1-2 min. zusammen braten, mit Zitronensaft ablöschen.

Schritt5

Zeitgleich die Farfalle nach Packungsanweisung "Bissfest al dente" kochen, abgießen und tropfnass mit 4 El Nudelwasser zu den Garnelen geben.

Schritt6

Sofort servieren, mit Pistazien bestreut und den die Basilikumblättern garniert, zu Tisch geben

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • In Merlot pochiertes Rinderfilet mit Parmesan-Petersilien-Stampf

  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

  • Panettone Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.