Kaltschale von jungen Erbsen mit Minze und Feta

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Kaltschale von jungen Erbsen, geht das zusammen? Sie werden überrascht sein!

Zutaten

  • 200 g junge Erbsen, ersatzweise junge TK Erbsen
  • 600 ml Geflügel – ersatzweise Gemüsebrühe
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Tl Traubenkernöl
  • ½ säuerlicher Apfel entkernt, mit Schale, in kleinen Würfeln
  • 2 El gehackte Petersilie
  • 1 Zweig frische Minze, gezupft
  • Abrieb 1 Zitrone
  • 1 El Zitronensaft
  • 100 g Feta Käse, klein gewürfelt
  • 1/2 grüne Gurke, geschält, entkernt, in groben Würfeln
  • Etwas Traubenkernöl zum Anrichten
  • Salz, Pfeffer, aus der Mühle, ev. 1 kleine Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Zwiebeln farblos anschwitzen und die Erbsen dazu geben. Mit der der Brühe aufgießen, 3 – 4 min. köcheln lassen.

Schritt2

Schritt3

Die groben Gurkenstücke, die Minze und Petersilie und den Erbsenansatz mit dem Stabmixer fein pürieren, salzen, pfeffern kalt stellen, gut durchkühlen lassen.

Schritt4

In der Zwischenzeit die Apfelwürfel mit dem Zitronensaft, dem Abrieb, Pflanzenöl und Feta - Würfelchen mischen.

Schritt5

Anrichtevorschlag:

Schritt6

Die gut durchgekühlte Kaltschale in gut gekühlten Suppentassen oder Gläsern anrichten, etwas frischen Pfeffer darüber reiben, etwas Traubenkernöl darüber tröpfeln.

Schritt7

Obenauf einen Strich Traubenkernöl i und die Feta – Apfelmischung geben.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • 7 Kräuter-Suppe mit verlorenem Ei

  • Kalte Brokkoli-Suppe

  • Kalte Joghurt-Gurkensuppe mit Tomaten-Topping und Minze

  • Gurken-Avocado-Suppe mit frischen Dill und Krabben

    Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Krabben, Dill und Croutons

  • Erbsen – Minze Suppe / Kaltschale mit Krebsschwänzen, nach Art einer Gazpacho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.