Thunfisch Sashimi Carpaccio

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Japanisch, gesund, einfach und schnell gemacht, köstlich

Zutaten

  • 400 g taufrischer Thunfisch, Sushi – Qualität, in dünnen Scheiben
  • Für den Wakame – Algensalat:
  • 500 g essbare Wakame Algen / Queller aus dem qualifizierten Fischhandel, z. B. Gosch
  • 30 g Sesamsaat, geröstet
  • Für den Dressing:
  • 1 Tl Rosmarin, gehackt
  • Saft 1 Bio Limette, etwas Abrieb
  • 3 El Sojasauce
  • 1 El heller Balsamico
  • 2 El Erdnussöl
  • Pfeffer oder gemahlener Chili nach Geschmack, 1 Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Algen verlesen und ca. 1 min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Auf ein Küchensieb schütten, damit sie etwas von ihrem Salz verlieren und auskühlen lassen.

Schritt2

Die Dressing – Zutaten mit dem gehackten Rosmarin verrühren

Schritt3

Die Algen pfeffern, die geröstete Sesamsaat unterheben, mit ca. 2 El von dem Dressing marinieren, anmachen.

Schritt4

Anrichtevorschlag:

Schritt5

Den restlichen Dressing auf einen flachen Teller geben, die Thunfischscheiben darin von beiden Seiten wenden, marinieren und gleichmäßig, staffelförmig mit dem Algensalat anrichten.

Durchschnittliche Bewertung

(3.2 / 5)

3.2 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Mousse von Räucherfischen

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

  • Lachstartar mit Spargelmousse zu frischem Spargel

    Spargel Mousse mit Lachstartar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.