Schneller Rhabarberkuchen vom Blech

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Der beliebte, saisonale Familienkuchen

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • Tütchen Vanille Zucker
  • 4 ganze Eier
  • 500 g Mehl, gesiebt
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 4 EL Rum
  • 900 g Rhabarber, gewaschen, gefädelt, in 3 cm langen Stücken

Zubereitungsart

Schritt1

Das Mehl sieben mit dem Backpulver mischen; die Butter, Zucker, Vanillezucker und den Eiern (Mit dem Quirl) gut schaumig rühren.

Schritt2

Den Rum und Milch dazu geben und das Mehl / Backpulver unter rühren.

Schritt3

Das flache Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig verstreichen. Die Rhabarber Stücke gleichmäßig verteilen, etwas eindrücken, für 30 min. bei 190 ° C in der mittleren Schiene backen

Schritt4

Heraus nehmen, vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit halbsteif geschlagener Sahne reichen.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Elsässer Flammkuchen mit Munsterkäse und Trauben

  • Stachelbeere – Baiser vom Blech

  • Fränkischer Zwiebel-Apfelkuchen mit Speck

  • Lübecker Zwetschgenkuchen vom Blech

  • Zwetschkenfleck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.