Sie sind hier: » » »

Ricotta Nocken

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Zu pikanten, mediterranen Suppen z. B. köstlich in Tomaten Consommè

Zutaten

  • 50 g Ricotta (Geht auch ersatzweise mit Bio Quark)
  • 10 g Butter
  • 15 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 2 - 3 El Milch
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Butter zerlassen und das Mehl dazu sieben, bei kleiner Hitze etwas „ausschwitzen“. Die Milch aufgießen, kurz „aufstoßen“ lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zunächst das Ei verrühren, dann den Ricotta.

Schritt2

Die Masse etwas ausruhen lassen und mit zwei feuchten Teelöffeln die ovale Nocken formen.

Schritt3

In siedendem Salzwasser 4 - 6 min. leise ziehen lassen, bis die Nocken oben schwimmen.

Rezeptart: Tags: Zutaten:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Herzhafte Crêpe-Schnecken

  • Party Brötchen mit Tomaten und Basilikum

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.