Aprikosen – Tarte – Tatin mit Amaretto – Sabayon

  • Vorbereitungszeit: 0m
  • Zubereitungszeit: 0m
  • Fertig in 0m

Saisonal, fruchtig glacierte Variante des französischen Klassikers

Zutaten

  • Für die 25 cm große Tarte Form:
  • 300 g TK - Blätterteig, aufgetaut
  • 100 g Zucker
  • 30 g kalte Butter
  • 600 g vollreife, feste, Aprikosen, halbiert, entkernt
  • Saft 1 Zitrone
  • Für den Amaretto - Sabayon:
  • 3 Eigelbe
  • 1 El Zucker
  • 4 Cl Amaretto
  • Etwas Zitronenabrieb
  • 1 El geschlagene Sahne
  • 1 kleine Prise Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen, mit Umluft genügen 180 ° C

Schritt2

Die Aprikosen - Tarte - Tatin:

Schritt3

Den Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren lassen, zurück ziehen und die Butter dazu geben.

Schritt4

In einer ausreichend große, feuerfeste Auflaufform verteilen, darüber die Aprikosen mit der Schnittfläche nach oben setzen.

Schritt5

Mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Zucker bestreuen.

Schritt6

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche übereinander legen. Etwas größer als die Auflaufform ausrollen, darüber geben. Über stehenden Teig abschneiden, der Form anpassen, die Seite etwas andrücken. Mit einer Tischgabel mehrfach einstechen und mit flüssiger Butter bestreichen.

Schritt7

Für 30 - 35 min. auf der mittleren Schiene goldbraun backen, danach bei geöffneter Herd Tür 15 min. abkühlen lassen und stürzen(Oder auch nicht)

Schritt8

Der Amaretto - Sabayon:

Schritt9

Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Amaretto auf einem heißen Wasserbad "fluffig" aufschlagen, das kann - 6 min. dauern.

Schritt10

Mit einer winzigen Prise Salz und etwas Zitronenabrieb abschmecken, kurz vor dem anrichten, die geschlagene Sahne unterheben.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckere Bouillabaise mit Fischen aus dem Mittelmeer

    Bouillabaisse

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

  • Saftiger Schweinefiletbraten mit buntem, gebratenem Spargel

    Knuspriger Schweinefiletbraten mit buntem, gebratenem Spargel

  • Rhabarber Kuchen mit Ingwer und Butterstreuseln

  • Apfel-Quark-Taschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.