Quark-Ölteig, der Alleskönner für Obstböden

  • Portionen: 6-8
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 30m

Sowas von vielseitig, für Obstböden und nicht nur das.

Zutaten

  • 350 g gesiebtes Mehl
  • 100 g Bio - Magerquark oder Schichtkäse
  • 4 El Öl
  • 2 Eigelbe
  • 3 El Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Etwas Zitonenabrieb
  • 1 Prise Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweisen in folgenden Schritten:

Schritt2

Das Mehl zunächst mit dem Eiern, dem Öl, Salz, Zitronenabrieb und Backpulver vermengen. Den Magerquark oder den Schichtkäse dazu geben, alles nur locker miteinander verkneten .

Schritt3

Vor dem weiteren Verarbeiten ca. ½ Stunde in Klarsichtfolie im Kühlschrank „ausruhen“ lassen.

Schritt4

Erneut aufarbeiten, ausrollen, abbacken.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • „Kulitsch“, russisches Osterbrot

  • Orientalischer Orangen-Mandel Kuchen ohne Mehl

  • Holländischer Sandkuchen

  • Vaganer Marmorkuchen

  • Französische Profiteroles-Pyramide mit Mandelkrokant

    Profiteroles-Pyramide „Croque en Bouche“ mit Mandelkrokant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.