Sie sind hier: » » »

Gouda – Käsenocken

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Zu klaren Suppen und Vielem mehr

Zutaten

  • 50 g mittelalter Gouda, gerieben
  • 75 g Weiß – oder Toastbrot in kleinen Würfeln
  • 50 ml Milch
  • 1 mittelgroße Zwiebel in kleinen Würfeln
  • 1 Ei
  • Etwas Butter
  • 1 Tl Mehl
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Zwiebeln in etwas Butter glasig – farblos anschwitzen und mit dem Ei und dem Gouda zu den Brotwürfeln geben. Gut miteinander verkneten, salzen, pfeffern.

Schritt2

Mit 2 feuchten Teelöffeln kleine Nocken formen und in siedendes Salzwasser geben.

Schritt3

Leise 4 – 5 min. unter dem Siedepunkt garen, bis sie oben schwimmen.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Herzhafte Crêpe-Schnecken

  • Party Brötchen mit Tomaten und Basilikum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.