Feiner Zitronen-Orangenkuchen, einfach und schnellgemacht

  • Portionen: 8
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 50m
  • Fertig in 1:05 h

Schmeckt eigentlich jedem, zart und fruchtig

Zutaten

  • Der Teig für 1 Kastenform von 1,5 l :
  • 250 weiche Butter
  • 200g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 50 g Speisestärke
  • 230 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 4 ganze Eier
  • Für die Glasur:
  • 150 g Puderzucker
  • Saft von 3 Zitronen
  • Saft von 2 Orangen 2 El geröstete, gehackte Mandeln oder Haselnüsse

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Die Kastenform mit etwas flüssiger Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.

Schritt3

Das Mehl mit 1 Prise Salz, der Speisestärke und dem Backpulver mischen.

Schritt4

Die Nüsse in einer Stielpfanne ohne Fett rösten, danach grob hacken.

Schritt5

Der Teig:

Schritt6

Die Butter mit dem Zucker, 1 Prise Salz, Vanillezucker und dem Zitronenabrieb 3 - 4 min. mit den Schneebesen der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Die Eier einzeln, nach und nach einrühren, die vorbereitete Mehl - Backpulvermischung unterheben.

Schritt7

In die Form geben und für 50 min. bei 175 ° C in der mittleren Schiene backen; danach stürzen, etwas abkühlen lassen, mit einem Holzspieß mehrfach einstechen.

Schritt8

Das Finale:

Schritt9

Zitronen - und Orangensaft mischen und den Kuchen mit ca. 3 El tränken.

Schritt10

Den restlichen Saft mit dem Puderzucker vermengen und auf dem Kuchen verteilen. die gerösteten, gehackten Nüsse darüber streuen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • „Kulitsch“, russisches Osterbrot

  • Orientalischer Orangen-Mandel Kuchen ohne Mehl

  • Holländischer Sandkuchen

  • Vaganer Marmorkuchen

  • Französische Profiteroles-Pyramide mit Mandelkrokant

    Profiteroles-Pyramide „Croque en Bouche“ mit Mandelkrokant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.