Feine Karotten-Haselnuss-Muffins

  • Portionen: 8
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 40m

Auch als kleiner, nett ausgarnierter Cupe Cake zu reichen

Zutaten

  • Für 8 Stück:
  • 4 Eigelbe
  • 4 Eiweiß, geschlagen
  • 40 g lauwarme Butter
  • 80 g Zucker
  • 200 g geriebene Haselnüsse
  • 200 g geriebene Karotten
  • 2 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Mehl
  • 100 g schwarze Schokoladen, gehackt

Zubereitungsart

Schritt1

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen.

Schritt2

Die Eigelbe mit dem Zucker und der Butter schaumig aufschlagen, (Küchenmaschine) nach und nach die Eigelbe dazu geben.

Schritt3

Die geriebenen Haselnüsse und das Mehl mit dem Backpulver und den Schokoladenstücken unterheben.

Schritt4

Dann folgen die geriebenen Karotten und in zwei Schritten das geschlagene Eiweiß.

Schritt5

In gefettete Muffin Förmchen füllen und bei 160 ° C ca. 25 min. backen.

Schritt6

Die handlichen Muffin - Kuchen lassen sich mit eine kleinen Marzipan Karotten ausgarniert wunderbar als Cup - Cake reichen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Apfel-Quark-Taschen

  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Blätterteigschnecken mit Thunfisch

  • Scones mit Rum und Rosinen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.