Sie sind hier: » » »

Croute Forestière

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Ein typisch französisches Gericht aus dem Perigord für den Herbstabend mit einem Glas Rotwein.

Zutaten

  • 200 g St. Albray in dicken Scheiben
  • 4 Scheiben lufttrockenen Schinken
  • 600 g frische Pilze nach Marktangebot, wie: Steinchampignons, Steinpilze, Schafspilze etc.
  • 30 g getrocknete Spitzmorcheln (wenn es etwas edler sein soll, geht auch ohne)
  • 30 g Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel in Würfeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Sahne
  • Etwas Majoran
  • 1 - 2 El gehackte Petersilie
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Morcheln in kaltem ca. 10 min. Wasser einweichen, die frischen Pilze putzen, nicht waschen, sondern mit einer kleinen Bürste säubern; auf gleiche Größe schneiden.

Schritt2

Der Ansatz:

Schritt3

Die Zwiebeln in Butter glasig anschwitzen und die frischen Pilze dazu geben. Die eingeweichten Morcheln etwas ausdrücken, Einweichwasser verwahren.

Schritt4

Den Ansatz 3 – 4 min. schmoren lassen, bis der ausgetretene Fond verdampft ist.

Schritt5

Salzen, pfeffern und mit dem Einweichfond, dem Weißwein und der Sahne aufgießen und weitere 5 min. köcheln lassen,.

Schritt6

Nachschmecken und die Petersilie dazu geben.

Schritt7

Eine ausgebutterte Auflaufform mit dem Weißbrot, Baguette oder einem rustikalen Landbrot auslegen und die Pilze darüber verteilen.

Schritt8

Dann folgt der Schinken und der St. Albray in Scheiben.

Schritt9

Kurz für 2 min. bei größter Oberhitze in der obersten Schiene in den Backofen geben, den Käse etwas zerlaufen lassen.

Schritt10

Köstlich mit einem Glas trockenem Rotwein!

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Als Hauptmahlzeit ergänze ich Alles mit einem frischen Feldsalat in Walnuss Dressing-

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bruschetta mit Pilzen

  • Paprikaschaumsüppchen mit Ingwer und Oliven – Crostinis

  • Ciabatta Crostini mit dicken Bohnen und Tomaten

  • Jakobsmuscheln auf einem Bett von Kräutertomaten

    Jakobsmuscheln Crostini auf Kräuter Tomaten

  • Jacobs Muschel Crossini auf Gemüse Tatar

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.