Sie sind hier: » » »

Crossini mit Tomaten, Mozzarella und Serrano Schinken

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 45m

Das darf auf keinem Stehempfang fehlen.

Zutaten

  • 1 Baguette oder Meterbrot
  • 1 frische Knoblauchzehe mit Salz gerieben
  • 3 vollreife Tomaten
  • 200 g Mozzarella in kleinem Würfeln
  • Etwas Olivenöl
  • 2 El fein gewürfelte Schalotte oder Zwiebel
  • Etwas frischer Basilikum in Streifen
  • Dünn geschnittener Serrano Schinken in kleinen Scheiben
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Die Tomaten kurz für ca. ½ min. in kochendes Wasser geben, wieder abschrecken, schälen, die Blüte heraus schneiden und in kleine Würfel schneiden. (Tomate concassèe)

Schritt2

Ebenso den Mozzarella, beides mischen.

Schritt3

Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, etwas Basilikum in Streifen und Olivenöl versetzen, abschmecken.

Schritt4

Die Baguettescheiben in heißem Olivenöl goldbraun heraus braten, auslegen und mit den Tomaten „üppig“ belegen.

Schritt5

Eine kleine Scheibe Serrano Schinken zu einer kleinen Rose drehen (wegen der Optik) und obenauf setzen.

Rezeptart: Zutaten:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bruschetta mit Pilzen

  • Paprikaschaumsüppchen mit Ingwer und Oliven – Crostinis

  • Ciabatta Crostini mit dicken Bohnen und Tomaten

  • Jakobsmuscheln auf einem Bett von Kräutertomaten

    Jakobsmuscheln Crostini auf Kräuter Tomaten

  • Jacobs Muschel Crossini auf Gemüse Tatar

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.