Sie sind hier: »

Fricassèe

Französisch “Sammelsurium” – Bezeichnung für ein weißes Ragout aus: Kalbfleisch, Geflügel aber auch Lamm, Taube oder Kaninchen.
Im Gegensatz zum Blanquette wird ein Fricassèe in mundgerechten Stücken leicht angebraten ohne Farbe nehmen zu lassen, mit Mehl bestäubt, mit einem Fond aufgegossen und weich geschmort.

Rezepte zum Begriff 'Fricassèe'

Bachforellen – Fricassèe mit Krebsen à la Nage”

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

„Herrlisch Fraaanzöösisch”, elegant und leicht, dabei so einfach

Weiterlesen

Schnelles, edles Hühnchenbrust Fricassèe

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Das etwas andere Fricassèe, edel, schnell, appetitlich bunt

Weiterlesen

Holsteiner Fisch Fricassèe mit Frühlingsgemüse

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Leicht, harmonisch, appetitlich bunt, einfach beschrieben

Weiterlesen

Schnelles Hähnchenbrust – Fricassèe mit grünem Spargel und Champignons

Bewertung: (4 / 5)

Einfach und schnell, für jeden Tag, etwas für die gestresste Hausfrau

Weiterlesen

Hähnchen Fricassèe mit buntem Frühlingsgemüse

Bewertung: (4 / 5)

Die einfache, schnelle Variante, in den Farben des Sommers

Weiterlesen

Lachsfricassèe mit Frühlingszwiebeln, Romanesco und grünem Spargel

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Schneller gemacht,als gedacht und dabei sehr lecker

Weiterlesen

Blanquette von der Lammschulter mit buntem Frühlingsgemüse

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Ein Fricassèe von Lammfleisch, schmeckt denn das? Sie werden überrascht sein!

Weiterlesen

Weißes Kalbsragout mit Blätterteig und buntem Frühlingsgemüse

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Das klassische Kalbsfricassèe, althergebracht, modern überdacht.

Weiterlesen