Weiß – grüner Spargelsalat mit Garnelen im Kartoffelmantel

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Herzhaft, knusprige und sommerliche Vorspeise die zu vielem passt.

Zutaten

  • Für den Weiß – grüner Spargelsalat:
  • 8 Stangen weißer Spargel, „bissfest“ gekocht
  • 8 Stangen grüner Spargel, „bissfest“ gekocht
  • Das Weiße 1 kleine Stange Frühlingslauch, in dünnen Ringen
  • 12 Stück Kirschtomaten, ev. halbiert
  • Einige knackige Frisèe Blättchen
  • Für den Dressing:
  • Etwas Spargelwasser
  • 1 Schalotte in kleinen Würfeln
  • Etwas Zitronenabrieb
  • 1 Tl frische, gehackte Zitronenmelisse
  • ½ kleine rote Chilischote, fein gewürfelt
  • 3 El weißer Balsamico
  • 3 El Traubenkernöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker
  • Garnelen im Kartoffelmantel:
  • 8 Stück küchenfertige Riesengarnelen ohne Schale und Darm
  • 2 große, längliche Kartoffeln
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Kräuter – Crème fraiche:
  • ½ Becher Crème fraiche
  • 3 El gehackte Kräuter, wie: Schnittlauch, Petersilie, Dill, Estragon, Zitronenmelisse etc. oder T.K. Kräuter de Provence

Zubereitungsart

Schritt1

Der Spargelsalat:

Schritt2

Aus 2 – 3 El Spargelwasser und den oben beschriebene Zutaten eine kräftig – würzige Vinaigrette rühren.

Schritt3

Von den herkömmlich geschälten, „bissfest“ gekochten Spargel etwa 8 cm lang die Köpfe abschneiden, den Rest in 2 cm große Stücke.

Schritt4

Die Spitzen und Stücke, die Porree Ringe und die Kirschtomaten darin marinieren, durchziehen lassen.

Schritt5

Die Kartoffeln durch die „Kartoffel – Spagetti Maschine“ drehen oder eben dünne lange Streifen schneiden.

Schritt6

Die Garnelen mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit den Kartoffelstreifen umwickeln, etwas andrücken.

Schritt7

In reichlich heißem Pflanzenöl knusprig 4 – 5 min. heraus backen und auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Auf einem dekorativen Vorspeisenteller abwechselnd die Weiß – grünen Spargelspitzen nebeneinander anrichten und davor einige marinierte Frisèe Blättchen platzieren.

Schritt10

Darauf den kleinen Spargelsalat mit den Kirschtomaten, und jeweils 2 gebackene Garnelen setzen.

Schritt11

Drum herum die Kräuter – Crème fraiche tröpfeln.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Steinpilze in Kräuteröl einlegen

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Mousse von Räucherfischen

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.