Kalter Hund

  • Portionen: 20
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Besonders von Kindern heiß geliebt

Zutaten

  • Für etwa 20 Scheiben:
  • 250 g Butterkekse
  • 150 g zartbittere Kuvertüre, grob gehackt
  • 450 g Vollmilch Kuvertüre, grob gehackt
  • 150 g Kokosfett
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 Tütchen Vanille Zucker
  • 1 Kastenform (25 x 11 cm), etwas Klarsichtfolie

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen und mit einer ersten Schicht Butterkeksen dicht an dicht auslegen.

Schritt2

Das Kokosfett mit der Sahne Schmelzen lassen, dann den Vanille Zucker verrühren. Die erste Schicht Butterkekse dick bestreichen, darüber folgt eine weitere Schicht Kekse.

Schritt3

Den Vorgang 7-8 mal wiederholen und mit einer Schokoschicht enden.

Schritt4

Die überstehende Folie einschlagen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, fest werden lassen.

Schritt5

Danach mit Hilfe der Klarsichtfolie heraus nehmen, stürzen und in Scheiben geschnitten kalt servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Aprikosenstrudel mit Limetten-Quark

  • Süße Zimt-Oopsies

  • Wähe - die schweizer und alemanische Variante der Quiche

    Quiche Teig / Grundrezept

  • Französische Profiteroles-Pyramide mit Mandelkrokant

    Profiteroles-Pyramide „Croque en Bouche“ mit Mandelkrokant

  • Klassische italienische Brotstangen (besonders lecker mit Pesto)

    Pestostangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.