Gefüllte Kartoffeln mit Krabbenragout

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Die “simple Pellkartoffel” einmal raffiniert und lecker serviert.

Zutaten

  • 8 Stück große Kartoffeln (Baked Potatos)
  • 250 g frisches Krabbenfleisch
  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 200 g frische, weiße Champignons, klein gewürfelt
  • Etwas Krebspaste
  • 1 Becher Crème fraiche
  • 1/4 l trockener Weißwein
  • 1 El frischen Dill, gehackt
  • Ca 30 g Butter
  • 1 El Mehl

Zubereitungsart

Schritt1

Die gefüllten Kartoffeln:

Schritt2

Die Kartoffeln herkömmlich mit etwas Kümmel in der Schale abkochen. Der Länge nach halbieren und das " Innenleben " mit einem Teelöffel herausnehmen.

Schritt3

Grob stampfen oder durch die Pürrèe Presse drücken. Salzen, pfeffern und mit etwas geriebener Muskatnuss würzen. Mit Butter und etwas Sahne zu einem schmackhaften Pürrèe verrühren.

Schritt4

Das Krabbenragout:

Schritt5

Die fein gewürfelten Schalotten und Knoblauch sowie die Champignons kurz in wenig Butter "glasig" anschwitzen.

Schritt6

Die Krebsbutter dazu geben, mit einem Esslöffel Mehl verrühren. Creme fraiche und etwas trockenen Weißwein dazugeben und

Schritt7

5 - 10 min. leise köcheln lassen.

Schritt8

Das Krabbenfleisch und den gehackten Dill dazu geben, mit Salz, Pfeffer und etwas gemahlenem Chili pikant abschmecken, nur noch erhitzen.

Schritt9

Der Anrichtevorschlag:

Schritt10

Die Krabben üppig in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen,

Schritt11

das Pürrèe dazu reichen. Mit einem frischen Salat oder kleinem Buttergemüse wie: Zuckerschoten, Frühlingsmöhren, Spargel, Frühlingslauch etc. nach Marktangebot ergänzen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Surf and Turf - aus Rindersteak und Hummerschwanz, Garnelen oder anderen Meeresfrüchten und Fischen

    Surf & Turf – Grillspieße mit Garnelen

  • Gurken-Avocado-Suppe mit frischen Dill und Krabben

    Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Krabben, Dill und Croutons

  • Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

    Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

  • Jakobsmuscheln in Cidre

  • Herzhaft überbackene Pfannkuchen mit cremig – schmackiger Krabbenfüllung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.