Garnelen mit Peperonata „en Papilote“

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 25m
  • Zubereitungszeit: 30m
  • Fertig in 55m

Herrlich mediterran, so kocht Italien, einfach und schnell vorzubereiten.

Zutaten

  • 12 Stück taufrische „Tiger Prawns“, Riesengarnelen
  • 1 kleine rote Paprikaschote, geschält in 1 cm großen Würfeln
  • 1 kleine gelbe Paprikaschote, geschält in 1 cm großen Würfeln
  • 2 Tomaten, entkernt, abgezogen, in 1 cm großen Würfeln, „Tomate concassèe“
  • 100 g frischen Fenchel in Streifen
  • 2 mittelgroße, rote Zwiebeln in halben Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 2 El schwarze Oliven ohne Stein, halbiert
  • Etwas frischen Basilikum, grob geschnitten
  • 2 El Kapern
  • 2 Thymian Stengel
  • Salz, Pfeffer, etwas gemahlener Chili
  • Etwas gutes Olivenöl
  • Pergamentpapier oder Alufolie

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Die Prawns zunächst waschen, von der Schale befreien, auf der Rückenseite leicht einschneiden und den Darm ziehen.

Schritt3

Die Paprikaschoten mit dem Sparschäler schälen und in 1 cm große Stücke schneiden, Knoblauch fein würfeln, Oliven halbieren.

Schritt4

Das Peperonata:

Schritt5

Die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Olivenöl glasig angehen lasse.

Schritt6

Die Paprikawürfel und Fenchel dazu geben,1 min. schmoren.

Schritt7

Dann folgen die Kapern, die Oliven, die Tomaten und die Kräuter. Salzen, pfeffern und mit etwas gemahlenem Chili würzen, „al dente halten“.

Schritt8

Das Pergamentpapier oder Alufolie auf 40 x 40 cm zuschneiden, auslegen und mit etwas Öl bestreichen.

Schritt9

Die Peperonata „mittig“ verteilen und die mit etwas Piement, den gewürzten Garnelen und etwas Olivenöl darüber geben.

Schritt10

Zunächst seitlich und dann wie ein kleines Päckchen einschlagen.

Schritt11

In den auf 180° C vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) für

Schritt12

1 0 -12 min. schieben.

Schritt13

Anrichtevorschlag:

Schritt14

Alles in der Folie, direkt aus dem Ofen zu Tisch geben, dass Aroma wird sie nach dem Öffnen begeistern.

Schritt15

Gern serviere ich dazu einen Reisrisotto oder auch einfach nur Baguette.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Herzhaftes Tomaten-Kräuter-Würzsalz

  • Mediterraner Spargelsalat aus dem Wok

  • Fischfilet Geschnetzelte mit Shiitake Pilzen

  • Jakobsmuscheln in Cidre

  • Pochiertes Kabeljaufilet auf Knoblauch – Vanille Spinat mit Safran Hollandaise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.