Baklava mit Filo Teig und Honignüssen

Baklava
  • Portionen: 20
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Süße Fingerfood, warum nicht einmal türkisch?

Zutaten

  • Für 20 Stück:
  • 10 Filo-Teig Blätter (à 50 x 30 cm)
  • 300 ml Wasser
  • 70 ml Zitronensaft
  • 1 Zitronenschale
  • 550 g Zucker
  • 100 g Honig
  • 100 g Pistazien, gehackt
  • 150 g Mandeln, gehackt
  • 150 g Walnüsse, gehackt
  • 2 Tl Zimt, gemahlen
  • 180 g zerlassene Butter

Zubereitungsart

Schritt1

Die Zitronenschale mit 500 g Zucker und dem Wasser Sirup artig 15 min. köcheln lassen. Zitronenschale wieder entfernen, den Honig und Zitronensaft dazu geben, verrühren, abkühlen lassen.

Schritt2

Die Nüsse mit dem Zimt und 50 g Zucker mischen, den Backofen auf 160 ° C vor heizen.

Schritt3

Eine passende Auflaufform ( 30 x 25 cm groß) mit Butter ausstreichen, die Filo Blätter der Form anpassen und dann mit Butter bestreichen.

Schritt4

2 Blätter über einander, als erste Schicht , in die Form legen. Die Hälfte der Nussfüllung gleichmäßig darüber verteilen.

Schritt5

Wieder 1 Filo Blätter darüber geben und die restlichen Füllung, dann darüber die restlichen Blätter, die leicht andrücken.

Schritt6

Mit einem scharfen Messer exakt, gleichmäßig in ca. 20 Stücke portionieren.

Schritt7

Mit der restlichen Butter "satt" einstreichen und etwa 60 min. backen.

Schritt8

Die noch heiße Baklava mit dem kalten Zitronen Sirup begießen, tränken, danach gut abkühlen lassen

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

  • Scharf-saure Gurken mit Peperoni und Zwiebeln

  • „Not-Bake” Himbeerjoghurt-Torte

  • Hausgemachtes Kräuter-Fladenbrot vom Grill mit Schnittlauch-Sauerrahm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.