Sie sind hier: »

Mille feuille

Französcher Dessertbegriff für ” Tausendblättriges”. Zu deutsch „ Tausend Blätter“, ist eine Bezeichnung für ein besonders dünnes, knuspriges Blätterteiggebäck in mehreren Schichten mit Crèmes, Schokolade, Krokant, Schlagrahm oder Früchten etc. zusammen gesetzt.
Inzwischen kommen auch Strudelteig, Filotteig zum Einsatz. Verschiedene, z. b. hauchdünne Blätterteigschichten, oder Hippen die mit Fruchtmark oder Fondant abgestrichen sind. Mit Früchten, Sahne oder Crèmes in mehreren Schichten zusammengesetzt / aufgebaut und mit Fruchpürèes oder Vanillesoße serviert.

Rezepte zum Begriff 'Mille feuille'

Mille Feuille von Valrhona – Schokolade mit Vanillesahne

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Ein tolles Dessert aus der „Sterneküche“, hier einfach dargestellt und nachvollziehbar

Weiterlesen

Krokant-Mille feuille, mit frischen Vanille – Erdbeeren

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Ein Dessert aus der Sterneküche, „herrlisch französisch“ unübertroffen köstlich

Weiterlesen

Hirschrückensteaks mit Waldpilz – Mille – Feuille

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Edel, für den besonderen jagdlichen Anlass, mit Waldpilz-Mille-Feuille

Weiterlesen

Mille – Feuillè mit dreierlei Schokolade und Himbeermark

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

„Herrlisch französisch“ , aus der Sterneküche, für den besonderen Anlass

Weiterlesen

Erdbeer Schnitten (Millefeuille) und Waldmeister Rahm

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Das nächste Frühjahr kommt bestimmt, dazu ein köstliches Gebäck / Dessert

Weiterlesen

Mille – Feuille mit weißen Schokoladen – Blättern und Waldmeister Mousse

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Saisonal, sicherlich nicht für jeden Tag, passt in so manches schicke Menü

Weiterlesen

Mille – feuille – Türmchen von Räucherforelle

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Sieht toll aus, erfordert ein weinig Geschick, nichts für "Grobmotoriker"

Weiterlesen