Sie sind hier: » »

Lachsfilet mit einer Tomaten – Gemüsesoße, auf Spaghettini und Pecorino

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Etwas für die ganze Familie, einfach, schnell und preiswert.

Zutaten

  • 800 g frisches oder T. K Lachsfilet
  • 1/2 Dose Tomaten
  • (Die haben einen besseren Eigengeschmack als Frische)
  • Etwas frisches Basilikum, fein geschnitten
  • 1 Thymianzweig, gezupft, gehackt
  • Etwas Rosmarin, gezupft, gehackt
  • 2 Schalotten, gewürfelt
  • 3 frische Tomaten, gewürfelt
  • 1 - 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten (wenn man mag)
  • 1 mittelgroßer Zucchini, gewürfelt
  • 40 - 50 g gewürfelter, magerer Speck
  • 200 g dünne Spaghetti / Spaghettini
  • Etwas Olivenöl
  • 40 - 50 g grob geraspelter Pecorino
  • Gewürze

Zubereitungsart

Schritt1

Die Gemüsesoße:

Schritt2

Die Schalotten und Knoblauch würfeln. Den Würfelspeck in etwas Öl angehen lassen, die Schalotten und Knoblauch dazu geben.

Schritt3

Klein gewürfelte Zucchini hinzufügen und mit den fein gehackten Kräutern ergänzen. Mit den Dosen-Tomaten ablöschen und Alles leise 5 - 10 min. köcheln lassen. Erst jetzt die abgezogenen, grob gewürfelten Tomaten dazu geben.

Schritt4

Die besonders dünnen Spaghettini in Salzwasser 4 - 5 min. „al dente “ kochen, abgießen und in eine gebutterte Auflaufform geben.

Schritt5

Das Lachsfilet:

Schritt6

In 200g schwere Portionen schneiden, salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft brträufeln. Auf die Spaghettini setzen und mit der der Tomaten-Gemüsesoße überziehen. Für ca. 15 - 20 min. in den auf 180° C vorgeheizten Bachofen schieben.

Schritt7

In den letzten 5 min. alles mit dem grob gehobelten Peccorino oder einem anderen würzigen Bergkäse bestreuen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Rustikal in der Auflaufform mit fein geschnittenem Basilikum auftragen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Fischfilet Geschnetzelte mit Shiitake Pilzen

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Jakobsmuscheln in Cidre

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

  • Pochiertes Kabeljaufilet auf Knoblauch – Vanille Spinat mit Safran Hollandaise

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.