Sie sind hier: » » »

Crossini mit herzhaftem Gemüsetatar

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Fleischlos, herzhaft, knusprig, lecker

Zutaten

  • 4 El fein gewürfelte Möhren
  • 4 El fein gewürfelter Frühlingslauch
  • 4 El fein gewürfelter Schlangengurke
  • 4 El fein gewürfeltes Tomate concassèe
  • 4 El fein gewürfelte Radieschen
  • 4 El fein gewürfelter Kohlrabi
  • 2 El fein gehackte Kapern
  • 4 El Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1 fein geschnittene Knoblauchzehe
  • 2 - 3 El guter Tomatenketchup
  • 1 Spritzer Balsamico
  • 4 - 5 El Knoblauchöl
  • Salz, Pfeffer, etwas Cayenne
  • 1 Baguettebrot in Scheiben in Knoblauchöl knusprig gebraten

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst das Baguettebrot in reichlich Knoblauchöl knusprig heraus braten, auslegen.

Schritt2

Die Tomaten in kochendem Wasser kurz brühen, abkühlen, schälen von den Kernen befreien und klein würfeln.

Schritt3

Das Gemüse nunmehr miteinander mischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Cayenne pikant würzen.

Schritt4

Leicht mit dem Tomatenketchup binden und etwas Knoblauchöl zufügen, nachschmecken.

Schritt5

Das Gemüsetatar üppig auf dem Baguettebrot auftragen, anrichten, mit Schnittlauch bestreuen, servieren.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bruschetta mit Pilzen

  • Paprikaschaumsüppchen mit Ingwer und Oliven – Crostinis

  • Ciabatta Crostini mit dicken Bohnen und Tomaten

  • Jakobsmuscheln auf einem Bett von Kräutertomaten

    Jakobsmuscheln Crostini auf Kräuter Tomaten

  • Jacobs Muschel Crossini auf Gemüse Tatar

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.