Zitronen – Linguine mit Basilikum, Jakobsmuscheln und Garnelen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Edel, einfach, Naturbelassen, schnell gemacht, ideal für die gestresste Hausfrau oder den Single

Zutaten

  • 8 frische, ausgelöste Jakobsmuscheln ohne Rogen (Oder TK )Muscheln)
  • 8 Stück frische Riesengarnelen ohne Darm (Oder TK – Garnelen)
  • 40 g Pinienkerne, geröstet
  • 4 unbehandelte Zitronen
  • 2 Knoblauchzehen, fein mit Salz gerieben.
  • 7 El Olivenöl
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g Linguine (Ersatzweise Spaghetti)
  • Saft von 4 Zitronen, ungespritzt
  • Abrieb von 2 Zitronen
  • 10 frische, große Basilikumblätter in Streifewn

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Zunächst die Pinienkerne ohne Fett in einer kleinen Stielpfanne goldgelb rösten. Den Basilikum in Streifen schneiden, den Knoblauch fein würfeln und mit etwas Salz und dem Messerrücken reiben.

Schritt3

Die Zitronen waschen abreiben und auspressen.

Schritt4

Die Marinade:

Schritt5

Den Zitronensaft, den Abrieb und den geriebenen Knoblauch mit der Gemüsebrühe mischen. Salzen, pfeffern und 5 El Olivenöl unter rühren, Die Basilikumstreifen dazu geben, nachschmecken.

Schritt6

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser „bissfest“ garen.

Schritt7

Die Jakobsmuscheln und Garnelen:

Schritt8

Die Jacobsmuscheln und Garnelen waschen, auf Küchenkrepp trocken tupfen. Salzen, pfeffern, leicht mit Zitronensaft marinieren.

Schritt9

Bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 1 - 2 min. braten, die Pfanne zurückziehen, ev. etwas „ausruhen“ lassen.

Schritt10

Anrichtevorschlag.

Schritt11

Die Nudeln abgießen und mit den Pinienkernen und der Marinade mischen.

Schritt12

Durchrühren und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Schritt13

Die Jacobsmuschen und Garnelen ev. waagerecht halbieren und abwechselnd auf der Pasta placieren, ev. etwas Zitronenabrieb und frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Älplermagronen

  • Pasta mit schwarzem Trüffel

  • Asiatisch-vegetarische Reisnudelsuppe, süßsauer

  • Königliche Spaghetti

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.