Sie sind hier: » » »

Tatar von Kalbsfilet mit verlorenem Ei auf Knoblauch Ciabatta

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Ein edler Snack „de Luxe“ für ein leichtes, sommerliches Abendessen

Zutaten

  • Für das Tatar:
  • 400g Kalbsfilet
  • 1 geriebene Schalotte
  • 2 El Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1 Tl fein gewürfelte Chili Schote
  • 1 Knoblauchzehe, zerquetscht
  • Saft 1 Limone
  • Etwas Limonenabrieb
  • 1 El Olivenöl
  • 4 Scheiben Ciabatta ca. 5 x 15 cm
  • Salz, Pfeffer
  • Für die verlorenen Eier:
  • 4 frische Eier
  • 0,2 l Weinessig
  • 1 l Wasser

Zubereitungsart

Schritt1

Das Kalbstatar:

Schritt2

Das Kalbfleisch recht klein würfeln oder grob durch Fleischwolf drehen.

Schritt3

Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, etwas Zitronensaft, Chili, der geriebenen Zwiebel, Limonensaft - und Abrieb marinieren; Schnittlauch und 1 El Olivenöl dazu geben, herzhaft nachschmecken

Schritt4

Die verlorenen Eier:

Schritt5

Etwa 1 l Wasser mit dem Essig und Salz versetzt zum kochen bringen, zurückziehen.

Schritt6

Die Eier einzeln in eine Tasse schlagen und vorsichtig in das Essigwasser gleiten lassen

Schritt7

4 - 5 min. leise „simmern“, keinesfalls kochen, denn dann würde sich das Eiweiß verflüchtigen. " Wachsweich“ werden lassen.

Schritt8

In der Zwischenzeit die Ciabatta Brotscheiben in Olivenöl mit dem gedrückten Knoblauch goldbraun heraus braten.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Das Ciabatta - Knoblauch Brot gleichmäßig mit dem Kalbstatar belegen und jeweils 1 pochiertes Ei darüber geben, mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Schritt11

Gern ergänze ich Alles mit einer bunten, frischen Salatgarnitur nach Jahreszeit und Marktlage.

Rezeptart: Tags: , ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Mediterrane Blätterteigpizza

  • Tomaten selber einlegen

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Polnische Sauerkraut – Pilz Piroggen

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.