Schneller Rhabarber – Erdbeer – Crumble mit Amarettini

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Saisonal, fruchtig, schnell und einfach gemacht

Zutaten

  • 200 g Rhabarber, gewaschen, geputzt, gefädelt
  • 150 g frische Erdbeeren, geputzt, halbiert oder geviertelt
  • Abrieb einer 1/2 Zitrone
  • 1 Tl frischen, geriebene Ingwer (Wenn man mag)
  • 120 g Zucker
  • 60 g Amarettini, zerbröselt
  • 2 ganze Eier
  • 2 El Vanille - Puddingpulver
  • 75 g Schmand

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst den Rhabarber in dünne Scheibchen schneiden und mit 50 g vom Zucker, dem Zitronenabrieb und dem Ingwer mischen, Die Erdbeeren dazu geben und in einer ausreichend großen Auflaufform verteilen.

Schritt2

Die Eier trennen, das Eiweiß recht steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen.

Schritt3

Die Eigelbe mit dem Vanillepuddingpulver und dem Schmand verrühren und das Eiweiß locker unterheben, danach die gestoßenen Amarettini dazu geben.

Schritt4

Überm Auflauf gleichmäßig verstreichen und für ca. 20 min. in den auf 200° C vorgeheizten Backofen (Mittlere Schiene) stellen; goldgelb heraus backen und sofort zu Tisch geben.

Schritt5

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Schokoladen Souffle mit Cognac

    Schokoladen Souffle mit Cognac

  • Thüringer Zwetschgenmichel

  • Christmas Pudding

  • Clafoutis mit Kirschen, französische Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.