Sie sind hier: » » »

Rheinische Ballbäuschen bzw. Bullebäuschen

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Das traditionelle Silvester oder Karnevalsgebäck Gebäck, heiß geliebt im Rheinland

Zutaten

  • 120 g gesiebtes Mehl
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 1 kleine Prise Salz
  • 35 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 ganzes Ei
  • 1/2 Tl Zitronenabrieb
  • Etwas gemahlener Zimt

Zubereitungsart

Schritt1

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, die Butter, Zucker und Zitronenschale schaumig rühren. Das Mehl unterheben, glatt verrühren.

Schritt2

Mit einem angefeuchteten Teelöffel und feuchten Händen kleine Kugeln oder Nocken Formen und in 175 ° C heißem Pflanzenöl goldgelb heraus backen. Mit einer Schaumkelle heraus fangen und auf Küchenkrepp ablaufen lassen. Danach in Zimtzucker wälzen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Rezeptart: Tags: , ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • “Pitter un Jupp”

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

  • Bratapfel mit Rotwurstfüllung

  • Rheinisches Vollkornbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.