Sie sind hier: »

Hähnchenkeulen mit Schalotten, fruchtig mariniert

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 35m

Aus Spaniens Tapas Bars

Zutaten

  • 12 Hähnchenunterkeulen à 80 g
  • 250 g gleichmäßig große Schalotten, geschält, ev. halbiert
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Marinade:
  • Saft von 3 Limetten, Abrieb von zwei Limetten
  • 4 ½ EL Soja Sauce
  • 2 EL flüssiger Honig (z. B. Akazienhonig)

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Marinaden Zutaten miteinander verrühren.

Schritt2

Den Backofen auf 200 Grad/Umluft vorheizen.

Schritt3

Die Hähnchenunterkeulen unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen. Mit der Marinade üppig bestreichen; ca. 30 min. marinieren.

Schritt4

Die Schalotten in eine ausreichend große Auflaufform geben, salzen, pfeffern, obenauf die gewürzten Hähnchenkeulen legen. Für 25-30 min. knusprig aber nicht trocken braten.

Schritt5

Anrichtevorschlag:

Schritt6

Die Keulen auf den Schalotten anrichten und mit Limonen Scheiben warm oder kalt servieren.

Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Jakobsmuscheln in Cidre

  • Mexikanische Eier „Huevos a la flamenca“

  • Tomaten – Chili – Salsa

  • Jakobsmuscheln auf einem Bett von Kräutertomaten

    Jakobsmuschel – Chorizo – Oliven – Spießchen

  • Bärlauch – Quarkplätzchen auf katalanischen Spinat

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.