Sie sind hier: » » »

Gratinierte Kokos – Panna Cotta mit Ingwer auf Ananas Carpaccio

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 35m

Leicht, einfach, frisch, karibisch lecker

Zutaten

  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 4 cl Kokoslikör
  • Saft von 2 Limetten
  • Abrieb einer ½ Limette
  • Mark 1 Vanillestange
  • 1 Becher Sahne
  • 50 g Zucker
  • 1 -2 El fein gehackten, kandierten Ingwer
  • 3 Blatt Gelatine
  • 4 Tl brauner Zucker
  • 1 vollreife, geschälte, entkernte „Baby-Ananas“ in dünnen Scheiben

Zubereitungsart

Schritt1

Das Kokos-Panna Cotta:

Schritt2

Die Kokosmilch, das Vanillemark, den Ingwer, Sahne und Zucker erhitzen und ca. 15 min. leise köcheln, reduzieren lassen.

Schritt3

Den Limettenabrieb und den Saft, sowie den Kokoslikör dazu geben. Die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine, gut ausgedrückt, unterrühren. In Portionsförmchen, ersatzweise Kaffeetassen abfüllen und wenigstens 3-4 Stunden kalt stellen. (Besser am Vortag erledigen)

Schritt4

Das Ananas Carpaccio:

Schritt5

Einen schönen, dekorativen Desserteller rund herum mit dünnen Ananasscheiben gleichmäßig auslegen. Nach eigenem Geschmack, mit etwas fein gehacktem Ingwer bestreuen und mit einigen Tropfem Rum beträufeln.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Das ganz kurz in heißes Wasser gehaltene Panna Cotta stürzen und

Schritt8

mit braunem Zucker bestreuen. Mit einem Haushalts - Bunsenbrenner gleichmäßig karamellisieren.

Schritt9

"Mittig anrichten" mit einem Minze Blättchen garnieren.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Panna – Cotta mit Spekulatiusgewürz

  • Tiramisu auf Schwarzwälder Art

  • Beeren – Charlotte Rezept

  • Mandel Crème Brûlée mit Eierlikör

  • Weihnachtliches Spekulatius – Tiramisu mit beschwipsten Backpflaumen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.