Gefächerte Grill Kartoffeln, toll mariniert

  • Portionen: 6
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 20m

Dürfen auf keinem Grillfest fehlen, einfach, “schmackig”, passen zu Vielem

Zutaten

  • 6 - 12 gleichmäßig große Jungkartoffeln, 12 min. in der Schale gekocht
  • Für die Marinade:
  • 2 El Kräuter Öl
  • 1 - 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Tl Paprika
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • 1 Tl getrockneter Thymian

Zubereitungsart

Schritt1

Die gekochten Kartoffeln schälen (Oder auch nicht) und mit Abstand von einem 1/2 cm bis zur Hälfte fächerförmig einschneiden.

Schritt2

Nebeneinander auf ein Backblech setzen (Oder später auf den Gartengrill legen)

Schritt3

Die Marinaden Zutaten gut miteinander verrühren und mit einem Pinsel zwischen / über die Kartoffeln tupfen, wenigstens 1 Stunde einziehen lassen.

Schritt4

Für ca. 30 min. in den auf 180 ° C vorgeheizten Backofen schieben (Mittlere Schiene) etwas farbig überkrusten. Auf dem Grill zubereitet, empfiehlt es sich eine Alu - Form zu benutzen.

Durchschnittliche Bewertung

(3.7 / 5)

3.7 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Lammrücken grillen+ 3 Tipps fürs Gelingen

  • Nüssli-Salat in Kartoffeldressing mit Champignons und Pinienkernen

  • Älplermagronen

  • Gefüllte Ofenkartoffeln mit Pilzen

  • Mediterran-provenzalisches Kartoffelpüree “provençal”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.