Chili – Schokoladenmousse mit Orangenlikör

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Eine schnelle, „herzhaft, fruchtige “ Variante, schon probiert?

Zutaten

  • 250 g bittere Schokolade mit 70% Kakaoanteil
  • 50 ml Cointreau oder Grand Marnier o. Ä.
  • 8 El Puderzucker
  • 1 Tl frisch gemahlener Chili
  • ½ l geschlagene Sahne
  • 1 Prise Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Die Schokolade grob zerbröckeln und mit dem frisch gemahlenem Chili, 1 Prise Salz und dem Likör auf einem Wasserbad erhitzen, schmelzen lassen. Anschließen lauwarm erkalten lassen.

Schritt3

Die Sahne steif schlagen und den Puderzucker einrieseln lassen; In zwei Schritten, locker unter die Masse heben.

Schritt4

In Servierschälchen oder ein flaches Behältnis – Schüssel füllen, um später schöne Nocken ausstechen zu können.

Schritt5

Wenigstens 1 Stunde, mit Klarsichtfolie abgedeckt, in den Kühlschrank stellen.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Mit Raspel - oder Borkenschokolade, Biskuits, Früchten, Vanillesahne oder einer hausgemachten Vanillesoße zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rumkirschen einlegen

  • Tonkabohnen-Crème Brulée

  • Mango-Ananas Mousse mit Kokosflocken

  • Beeren-Vanille-Cup

  • Mango-Kokos Tiramissu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.