Champagner – Orangen – Holunder – Melange

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Ein raffiniert edles Schichtdessert, optisch und geschmacklich einfach ein Genuss

Zutaten

  • Für das Champagner Gelèe:
  • 100 ml Champagner oder Prosecco
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1/2 Vanilleschote Mark
  • Etwas Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 3 Orange in kleine Stücke geschnitten
  • Für das Holunder Mousse:
  • 1 1/2 Blatt Gelatine, eingeweicht
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • 100 g Bio - Joghurt
  • 150 ml Schlagobers
  • Etwas Zitronensaft
  • Etwas Staubzucker
  • Für das Orangen Gelèe:
  • 3 Blatt Gelatine, eingeweicht
  • Mark 1/2 Vanilleschote Mark
  • Etwas Zitronensaft
  • Zucker
  • 200 ml Orangen Saft

Zubereitungsart

Schritt1

Das Champagner Gelèe:

Schritt2

Den Champagner erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine dazu geben, auflösen, mit dem Vanillemark, Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken.

Schritt3

Die Orangenstückchen unterheben und in großen, dekorativen Gläsern als erste Schicht aufteilen. Zunächst kalt stellen, etwas 30 min. anziehen lassen.

Schritt4

Das Hollunderblüten Mousse:

Schritt5

Den Biojoghurt mit dem Hollunderblüten Sirup, Saft ½ Zitrone und ev. noch etwas Staubzucker glatt rühren.

Schritt6

Die gut ausgedrückte Gelatine in etwa 3- 4 El von der flüssigen Sahne erwärmen, auflösen und zur Masse geben.

Schritt7

Die restliche Sahne steif schlagen und in 2 Schritten unter die Masse heben.

Schritt8

Gleichmäßig, als 2. Schicht auf dem „angezogenen Champagner Gelèe“ verteilen, wieder kalt stellen, anziehen lassen.

Schritt9

Das Orangen Gelèe:

Schritt10

Den Orangensaft mit dem Zucker und etwas Zitronensaft leise auf ca. 150 ml einköcheln lassen

Schritt11

Das Vanillemark und die gut ausgedrückte Gelatine unterrühren, abkühlen lassen. Kurz vor dem Stocken als 3. Schicht auf das Holunder Mousse geben. Vor dem Servieren ca. 60 min. kalt stellen.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rumkirschen einlegen

  • Tonkabohnen-Crème Brulée

  • Mango-Ananas Mousse mit Kokosflocken

  • Beeren-Vanille-Cup

  • Mango-Kokos Tiramissu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.