Sie sind hier: »

Thai Chili

Thai Chili

Chilis sind unentbehrlich für die typische Thai Küche und auch grundsätzlich in der asiatischen Küche weit verbreitet. Für die enorme Schärfe der Thai-Chilis sorgt der wichtigste Inhaltsstoff Capsaicin. Capsaicin reizt die Schleimhäute  und löst so die schärfe Empfindung aus (die Samen  sind übrigens am Schärfsten). Die Schärfe von Chili- und Paprikagewächsen wird in “Scoville Einheiten” gemessen, besonders scharfe Chilis unterstützen Sie beim abnehmen und der Gewichtsreduzierung. Chilis werden ausschließlich in Ländern mit heißerem Klima kommerziell gezogen und sind in asiatischen Märkten, Bauern Märkten und Supermärkten weit verbreitet. In Deutschland werden sie auch oft “Peperoni aus Thailand” bezeichnet und sind auch unter diesem Namen hier erhältlich.

Chilis brauchen sehr viel Sonne und wer einen sonnigen Balkon oder Garten sein Eigen nennt, kann sie auch als „Selbstversorger“  unproblematisch anbauen. Samen bekommt man normalerweise das ganze Jahr über aber spätestens ab Februar-März in Bau- und Gartenmärkten und bei Saat – Spezialversandhändlern. 1-2 Blumenkästen oder Blumenkübel genügen für die Aufzucht. Auch wenn sie nicht so groß werden wie in den tropischen Anbaugebieten sollten Sie schon mit 40cm-50cm Höhe rechnen. Ähnlich wie bei Tomaten, sollten Sie auch die Chili Pflanzen “ausgeizen” damit die Pflanzen mehr Kraft in die Früchte anstelle des Blattwerks stecken.

Jeder der schon einmal in Thailand gewesen ist, weiß wie scharf der Thai sein Essen würzt. Aus diesem Grund raten wir zur Vorsicht: Schon eine kleine Menge genügt z. b. als Wok-Gewürz, als Suppengrundlage oder für Nudeln oder Huhn bzw. für eine würzige Marinade.

Rezepte zum Begriff 'Thai Chili'

Thai Hackfleischsalat

Scharfer Thai-Hackfleischsalat mit Spitzkohl

Bewertung: (4.8 / 5)

Dieser Thai-Hackfleischsalat mit Rinderhack, Spitzkohl und Staudensellerie ist das ultimative Gericht für alle, die mal ...

Weiterlesen

Thai-Salat mit Hackfleisch, Chili und Minze

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Fernöstlich, einfach, schnell gemacht, überraschend lecker

Weiterlesen