Sie sind hier: »

Pinienkerne

Stammen ursprünglich aus Kleinasien und sind die inneren, essbare Kerne der Samen.
Die Pinie ist kieferähnlich und erreicht eine Höhe von bis zu 30 Metern, die mit 40 Jahren ihr Vollertragsalter erreicht.
Heute kommen Pinienkerne überwiegend aus den Mittelmeerländern von Spanien bis zur Türkei sowie aus Südamerika.
Pinienkerne kann man in Deutschland ganzjährig kaufen, Importe kommen hauptsächlich aus Italien und Portugal.
Sie sind so reich an Vitamin B1 wie kaum eine andere Nuss. Zudem enthalten sie Niacin, Vitamin A und Vitamin B2 und die Mineralstoffe Eisen, Phosphor und Kalzium.
Die bekannteste Verwendungsform von Pinienkernen ist sicherlich das Pesto. Sie sollten jedoch immer zunächst in einer Pfanne ohne Fett geröstet werden, das steigert das Aroma.
Pinienkerne immer trocken und kühl aufbewahren werden, ungeschält sind Pinienkerne sind so viele Monate haltbar.

Rezepte zum Begriff 'Pinienkerne'

Ochsenschwanz nach römischer Art “Coda alla Vaccinara”

Rezeptart:
Bewertung: (4.3 / 5)

Das etwas andere italienische Ochsenschwanzragout "Coda alla Vaccinara": Mit Pinienkernen, Rosinen und Bitterschokolade

Weiterlesen

Tomatensuppe mit Gin, Büffel Mozarella und gerösteten Pinienkernen

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Der "Dauerbrenner", beliebt zu jeder Jahreszeit

Weiterlesen

Gratinierte Muscheln mit Pinienkernen auf Blattspinat

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Als Vorspeise oder als Fingerfood, „stimmig“ lecker

Weiterlesen

Vegetarischer Spinatauflauf mit Feta, Pinienkernen und Yufka Blättern

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Für jeden Tag, einfach und schnell gemacht, herzhaft und knusprig

Weiterlesen

Griechischer Spinat – Feta Crepe mit Pinienkernen

Bewertung: (4 / 5)

Etwas für jeden Tag, fleischlos, herzhaft, schmeckt der ganzen Familie

Weiterlesen

Italienisches Kartoffelpürrèe mit Olivenöl, Tomaten, Pinienkernen und Pesto

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Das etwas andere Kartoffelpürrèe, italienisch, würzig, auch ohne weitere Beilage ein Genuss

Weiterlesen

Spinat – Gnocchi mit geräuchertem Ricotta und Pinienkernen

Bewertung: (4 / 5)

Schmackig, herzhaft, da kann man gut auf Fleisch verzichten

Weiterlesen

Kalbsleber mit einer tollen Auflage, Balsamico Jus, cremiger Blattspinat mit Pinienkernen,

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Etwas für die Freunde von Innereien, einfach dargestellt, schnell gemacht.

Weiterlesen

Zanderfilet im Kartoffelmantel, Krabben – Aquavitsoße, Blattspinat mit Pinienkernen

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Das ganzjährige Fischgericht mit skandinavischen Anklängen.

Weiterlesen

Rucola – Creme mit Schmelzkäse und gerösteten Pinienkernen

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Herzhaft – cremig, einfach und schnell gemacht, lecker hm…

Weiterlesen