Sie sind hier: »

Kaiserschmarrn

Eine verfeinerte Variante des Palatschinkenteigs, ein dünner Pfannkuchenteig, der durch geschlagenes Eiweiß besonders locker gerät.
Er gehört auch heute noch zu den bekanntesten und beliebtesten Süßspeisen der ehemaligen KUK Monarchie in vielen Varianten.
Er wird mit Rosinen und Mandeln zunächst wie ein normaler Pfannkuchen in Butter angebraten, gewendet und dann in mundgerechte Stücke zerteilt und mit Staubzucker karamellisiert.
Wird in der Regel mit Kompottfrüchten wie Zwetschgen, Marillen, Äpfeln oder Kirschen gereicht.

Rezepte zum Begriff 'Kaiserschmarrn'

Kaiserschmarrn mit schnellem Pflaumenkompott (Zwetschgenröster)

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (5 / 5)

Der Klassiker, wohl eine der beliebtesten Leckereien der österreichischen Küche.

Weiterlesen

Kaiserschmarrn mit Gemüse und Kräuterschmand

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Pikant, herzhafte Variante des Kaiserschmarrn, einfallsreiche Alltagsküche, schnell gemacht, preiswert

Weiterlesen

Kaiserschmarrn mit Kräuter Schmand

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Der etwas andere Kaiserschmarrn in herzhafter Version, für jeden Tag

Weiterlesen

Pfannkuchen Grundrezept

Bewertung: (0 / 5)

Ein Pfannkuchenteig Grundrezept als Basis für viele spannende Rezepte

Weiterlesen