Carbonara

Spaghetti alla Carbonara

Carbonara ist die Bezeichnung für eine weiße italienische Nudelsauce. Zubereitet wird die Pastasauce aus gewürfeltem gewürfeltem Speck oder Schinken, Zwiebeln, Knoblauch, Milch, Weißwein, Chili, geriebenem Parmesan, legiert mit Eigelb und Sahne.
Dabei werden in der „Original Herstellung“ lediglich die Eier mit der Sahne und dem Parmesan verquirlt und kurz mit den gekochten Nudeln angeschwenkt. Am Ende wird das Ganze mit frisch geriebenem Parmesan bestreut und oftmals mit frischem Salat serviert: Et voila – fertig ist die “Spaghetti alla Carbonara“.

Rezepte zum Begriff 'Carbonara'

Spaghetti Carbonara mit Blattspinat

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (3.5 / 5)

Wer kennt sie nicht, die Spaghetti Carbonara, hier zusätzlich lecker mit Blattspinat ergänzt

Weiterlesen
Spaghetti alla Carbonara

Spaghetti Carbonara

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Der Klassiker, heiß geliebt, schnell gemacht, für jeden Tag

Weiterlesen

Spaghetti-Paprika Carbonara

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Schnelle Familienküche für jeden Tag, beliebt wie eh und je

Weiterlesen