Sie sind hier: » »

Spaghetti-Paprika Carbonara

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Schnelle Familienküche für jeden Tag, beliebt wie eh und je

Zutaten

  • 200 g Spaghetti
  • 60 g roher Schinken in dünnen Streifen
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 rote Paprikaschote, geputzt, entkernt, in kleinen Würfeln
  • 2 El Öl
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Instant-Gemüsebrühe
  • 3 El Ajvar, Paprikapaste
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Eigelb
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 2 El Schnittlauchröllchen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Spaghetti nach Packungsanweisung "bissfest" kochen, abgießen, etwas von dem Kochwasser verwahren.

Schritt2

Zeitgleich die Zwiebeln und die Paprikawürfel in den Öl anschwitzen und die Schinkenstreifen kurz mit braten. Die Gemüsebrühe aufgießen, Ajvar verrühren, ca. 2 min. köcheln lassen.

Schritt3

Die Eier und den Parmesan mit der Sahne verquirlen, zum Ansatz geben, verrühren, nicht mehr kochen lassen.

Schritt4

Die abgegossenen Spaghetti unter heben, alles mit etwas Nudelwasser geschmeidig vermischen.

Schritt5

Anrichten, etwas frisch gemahlenen Pfeffer und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

[sociallocker]
Download PDF
[/sociallocker]
Verwandte Rezepte:
  • Ravioli mit Ricotta, Parmesan – Weißwein Sauce und verlorenem Ei

  • Salat von grünem und weißem Spargel in Zitronen Dressing, mit Basilikum, Pistazien und Mozzarella

  • Spaghetti – Pizza

  • Vegane vietnamesische Frühlingsrollen

  • Gefüllter italienischer Hackbraten

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.