Weißer Heringssalat

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Mit Pellkartoffeln und kalter Butter der einfache, unverfälschte Genuß eines Heringsalat bestehend aus Bismarckhering. Dies sind Heringslappen die in einer sauren Marinade eingelegt werden und durchziehen

Zutaten

  • 5 - 6 milde,vollfleischige Bismarckheringsfilets
  • 2 Schalotten, gewürfelt
  • 2 mittelgroße, saure Äpfel ,gewürfelt (Boscop o.ä.)
  • 2 mittelgroße Gewürzgurken, gewürfelt
  • 3 hart gekochte Eier, grob gewürfelt
  • 1/4 l 50%ige Mayonnaise
  • Ev. etwas Weinessig
  • Etwas flüssige Sahne
  • Etwas gehackten Schnittlauch oder Petersilie
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Schalotten fein würfeln, die Äpfel, Gewürzgurken und harte Eier in gröbere Würfel schneiden, ebenso die Bismarckheringsfilets.

Schritt2

Alles zusammen mischen, ev. etwas salzen, zuckern, pfeffern und Weinessig nach Geschmack dazu geben.

Schritt3

Mit der Mayonnaise und ev. etwas flüssiger Sahne anmachen. Schnittlauchröllchen unterheben.Anrichtevorschlag:

Schritt4

Mit gekochten Pellkartoffeln und kalter Butter, ein einfacher, unverfälschter Genuss.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Blackened Fish vom Grill

  • Türkischer Grill-Paprikasalat

  • Spargel – Eiskrautsalat

  • Surf and Turf - aus Rindersteak und Hummerschwanz, Garnelen oder anderen Meeresfrüchten und Fischen

    Surf & Turf – Grillspieße mit Garnelen

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.