Spaghetti mit fruchtig scharfer Ingwer-Avocadosoße

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Einfach und schnell für jeden Tag, fleischlos unverfälscht, preiswert

Zutaten

  • 250 g Bio - Hartweizengrieß Spaghetti
  • 300 ml Hühnerbrühe (Selber gekocht oder aus dem Supermarkt)
  • 1 vollreife, aber feste Avocado in Würfeln
  • 1 kleine Chilischote in recht kleinen Würfeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln in Würfeln
  • 1 Knoblauchzehe in feinen Würfeln
  • Etwas Zitronenabrieb
  • 2 El Olivenöl
  • 2 vollreife Tomaten ohne Haut und Kerne in groben Würfeln
  • 4 El guter Tomatenketchup
  • 1 gehäufter El frischer, geriebener Ingwer
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, etwas Nelkenpfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Der Ansatz:

Schritt3

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Chili in Olivenöl, 1 – 2 min. glasig anschwitzen, die Tomaten - und Avocadowürfel dazu geben. 4 - 5 min. dünsten lassen; die Gewürze, den Zitronenabrieb und den Ketchup dazu geben. Mit der Hühnerbrühe aufgießen und weitere 5 – 6 min. einkochen lassen, nachschmecken.

Schritt4

Anrichtevorschlag:

Schritt5

Die „bissfest“ gekochten Spaghetti abgießen und in einem tiefen Teller portionieren, anrichten.

Schritt6

Die fruchtig-scharfe Ingwer - Avocadosoße in die Mitte geben, gern hobele ich dünne Parmesan Späne darüber und reiche dazu einen knackig frischen, bunten Marktsalat.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Älplermagronen

  • Pasta mit schwarzem Trüffel

  • Asiatisch-vegetarische Reisnudelsuppe, süßsauer

  • Königliche Spaghetti

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.