Sahniges Gries Mousse mit Erdbeer – Rhabarber – Kompott

  • Portionen: 5
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Saisonal – fruchtig – schmackig, lecker

Zutaten

  • Für das Gries Mousse:
  • 1/2 l Milch
  • 70 g Gries
  • 150 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Abrieb ½ Zitrone
  • 2 Eigelbe
  • 2 Eiweiß, steif, mit 1 Prise Salz geschlagen
  • 250 ml geschlagene Sahne
  • Für das Erdbeer – Rhabarber – Kompott:
  • 600 g Erdbeeren, geputzt, gewaschen
  • 300 g Rhabarber, geputzt, gefädelt, gewaschen
  • 2 El Zitronensaft
  • 3 El Erdbeerlikör
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 2 Tl Speisestärke

Zubereitungsart

Schritt1

Das Gries Mousse:

Schritt2

Die Milch, Vanillemark, 50 g Zucker aufkochen, den Gries einstreuen, bei milder Hitze 3 min. unter Rühren leise köcheln lassen.

Schritt3

Die Eigelbe und den Zitronenabrieb unterrühren, in eine Schüssel geben, mit Klarsichtfolie abgedeckt, auskühlen lassen.

Schritt4

Das Eiweiß mit 1 Prise Salz und dem restlichen Zucker steif schlagen und unter das ausgekühlte Gries Mousse heben, dann folgt die geschlagene Sahne.

Schritt5

Erdbeer – Rhabarber – Kompott:

Schritt6

Den vorbereiteten Rhabarber klein würfeln. Von den vorbereiteten Erdbeeren 250 g mit dem Zitronensaft mittels Stabmixer pürieren, den Rest halbieren oder vierteln.

Schritt7

Das Erdbeerpüree mit 50 g Zucker und dem Likör aufkochen und die Rhabarberstücke dazu geben, ca. 3 – 4 min. köcheln lassen.

Schritt8

Mit angerührter Stärke sämig binden und die Erdbeerstücke wieder dazu geben; auskühlen lassen.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Das Gries Mousse abwechselnd, mit dem Erdbeer – Rhabarber – Kompott, in hohe, dekorative Gläser schichten und jeweils mit einer schönen Erdbeere garniert zu Tisch geben.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rumkirschen einlegen

  • Tonkabohnen-Crème Brulée

  • Mango-Ananas Mousse mit Kokosflocken

  • Beeren-Vanille-Cup

  • Mango-Kokos Tiramissu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.