Sie sind hier: » » »

Orangenflan

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Eine Variation des Cremè brullètt

Zutaten

  • l / 2 l Milch
  • 1/2 l Sahne
  • Je eine ½ abgeriebene Orangeund Zitrone
  • 200 g Zucker für den Crème
  • 4 cl Orangenlikör Grand Marnier
  • 10 Eigelbe
  • Mark von zwei Vanilleschoten
  • 10 - 20 g brauner Zucker zum gratinieren

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Die Milch mit und ausgekratzte Vanillestange, dem Vanillemark zunächst aufkochen.

Schritt3

Die Eigelbe, der Zucker, sowie die abgeriebenen Orangen – Zitronenschale schaumig rühren.Die heiße Milch dazu geben und auf dem Feuer zur „Rose“ bringen, cremig werden lassen, ohne zu kochen.

Schritt4

Mit 4 cl Orangenlikör versetzen, in flache Portionsschälchen abfüllen und 2 - 3 Stunden erkalten lassen.

Schritt5

Gleichmäßig mit braunem Zucker bestreue und mit einem

Schritt6

Haushalts - Bunsenbrenner appetitlich braun und knusprig karamellisieren. (So dass eine leichte Kruste entsteht)

Schritt7

Geht auch unter den glühenden Grillstäben des Backofens

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

[sociallocker]
Download PDF
[/sociallocker]
Verwandte Rezepte:
  • Lübecker Marzipan Mousse mit Orange

  • Kalorienarme Buttermilch-Mousse

  • Mascarpone-Yoghurt mit Roter Grütze

  • Panna – Cotta mit Spekulatiusgewürz

  • Tiramisu auf Schwarzwälder Art

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.