Orangen – Mascarpone mit Himbeer Sauce

  • Portionen: 3-4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Schnell und unproblematisch, einfach auf kaltem Wege, fruchtig

Zutaten

  • 200 g TK Himbeeren, aufgetaut
  • 3 El Zucker
  • 1 Orange
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 100 ml geschlagene Sahne
  • 2 Tütchen Bourbone Vanillezucker
  • 50 ml Orangenlikör (z. B. Grand Marnier oder Cointreau)
  • 50 g Amaretti, grob zerstoßen

Zubereitungsart

Schritt1

Die Himbeeren und 2 El Zucker mit dem Stabmixer pürieren, ev. durch ein Küchensieb streichen.

Schritt2

1/3 der abgeriebenen Orangenschale mit dem Orangensaft, Vanillezucker und 20 ml Orangenlikör mischen.

Schritt3

Die Mascarpone mit der Vollmilchjoghurt und dem Orangensaft glatt verrühren, die geschlagene Sahne unter heben.

Schritt4

Die zerstoßenen Amaretti mit den restlichen Orangenlikör beträufeln, schichtweise mit der Mascarpone und Himbeermark in hohe, dekorative Gläser füllen.

Schritt5

Mit grünem Melisseblättchen, Himbeeren oder Amaretti - Bröseln garnieren.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Nährwertangabe

Informationen pro Portion:

  • Energie (kcal)

    410
  • Fett (g)

    27
  • KH (g)

    24
  • Eiweiss (g)

    10
  • Ballast (g)

    6
Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckeres Schwarzwälder Kirsch Tiramisu

    Schwarzwälder Kirsch-Tiramisu

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

  • Eierlikör-Schicht-Dessert mit Cidre Äpfeln

    Eierlikör-Schicht-Dessert mit Cidre Äpfeln

  • Leckeres Grießflammerie mit Erdbeerkompott, garniert mit Minze

    Grießflammerie mit Erdbeerkompott

  • Leckere Schokoladen Creme Brulee

    Schokoladen – Creme Brûlée mit Baileys-Whiskey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.