Sie sind hier: » » »

Marzipan – Panna-Cotta auf Orangen – Kompott

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Tolle, fruchtige Panna Cotta Variante

Zutaten

  • 250 g flüssige Sahne
  • 50 g Marzipan Rohmasse, zerbröselt
  • 5 El Orangenlikör (Grand Marnier oder Coitreau)
  • 1 El Zucker
  • 1 kleine Prise Salz
  • 3 Blatt weiße Gelatine, eingeweicht, gut ausgedrückt
  • Saft 1 Orange und den Abriebe, bzw. Zesten
  • Für das Kompott
  • 2 Orangen
  • 70 g Zucker
  • 100 ml Limettensaft
  • 30 g gehackte Pistazien

Zubereitungsart

Schritt1

Die Marzipan – Panna – Cotta:

Schritt2

Die Schale 1 Orange grob abreiben oder mit einem Zesten Reißer entfernen, den Saft auspressen.

Schritt3

Die Orangenschale mit der Sahne, 1 El Zucker und dem Likör bei kleiner Hitze 3 min. köcheln lassen und durch ein Küchensieb gießen. Das Marzipan und die Gelatine in die noch heiße Sahne geben, verrühren, auflösen.

Schritt4

In 4 feuerfesten Portionsförmchen aufteilen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. (Besser am Vortag erledigen)

Schritt5

Das Orangen – Kompott:

Schritt6

Die Orangen schälen, die weiße Haut völlig entfernen. Mit einem scharfen Messer die einzelnen Segmente – Filets heraus schneiden, die Reste ausdrücken.

Schritt7

Den Zucker goldbraun karamellisieren und mit dem Orangen – und Limettensaft aufgießen.

Schritt8

Etwa 3 min. Sirupartig einkochen lassen, abkühlen und die Orangenfilets unterheben.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Auf die gekühlten Dessertteller zunächst das Orangenkompott verteilen, darüber die Panna Cotta stürzen; mit gehackten Pistazien bestreut servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckere Schokoladen Creme Brulee

    Schokoladen – Creme Brûlée mit Baileys-Whiskey

  • Mousse au Chocolat Rezept mit Orangenschale dekoriert

    Veganes weißes Mousse au Chocolat

  • Lübecker Marzipan Mousse mit Orange

  • Kalorienarme Buttermilch-Mousse

  • Mascarpone-Yoghurt mit Roter Grütze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.