Limetten -Tiramisu mit Limoncello mit Himbeermark

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Erfrischend, fruchtig, ein sommerlicher Hochgenuss

Zutaten

  • Für das Limetten -Tiramisu:
  • 2 Blatt Gelatine, eingeweicht
  • 50 - 60 g Löffelbiskuits
  • 3 EL Limoncello
  • 100 g Zucker
  • Abrieb 1/2 Limette
  • 150 g Schmand
  • 250 g Bio - Joghurt
  • 250 g geschlagene Sahne
  • 150 g Schmand
  • 1 kleine Prise Salz
  • Für die Tränke:
  • 3 EL Limoncello
  • Saft 1 Limette
  • 5 El trockener Weißwein
  • Saft von 1 Limetten und etwas Abrieb

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Zunächst den Boden einer ausreichend großen Auflaufform mit den Löffelbiskuits auslegen. Mit der Tränke mittels eines Küchenpinsels bestreichen / beträufeln.

Schritt3

Die Tiramisu Masse:

Schritt4

Schmand, Zucker und Joghurt mit den Schneebesen intensiv und cremig verrühren. Bio Joghurt, Limoncello und den Limettenabrieb dazu geben.

Schritt5

Die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und kurz erhitzen und klumpenfrei unter die Crème rühren. (Das geht ganz gut in der Mikrowelle)

Schritt6

Die geschlagene Sahne in 2 Schritten, locker unterheben und über den Löffelbiskuits verteilen.

Schritt7

Glatt streichen, mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Gern reiche ich mein Limetten -Tiramisu mit etwas Himbeermark und einigen schöne, vollreifen Früchten und einem Sträußchen Zitronenmelisse.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rumkirschen einlegen

  • Tonkabohnen-Crème Brulée

  • Mango-Ananas Mousse mit Kokosflocken

  • Beeren-Vanille-Cup

  • Mango-Kokos Tiramissu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.