Kürbis – Aprikosen Strudel

  • Portionen: 5
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Saisonal, stimmig – fruchtig, lecker

Zutaten

  • 250 g Kürbis Fleisch, in dünnen Scheiben
  • 250 g frische Aprikosen, entkernt, in Spalten
  • 100 g Semmel Brösel
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Strudelteig aus dem Kühlregal
  • 50 g zerlassene Butter zum Bestreichen
  • Saft 1 Zitrone und etwas Abrieb
  • 1 Tütchen Vanille Zucker
  • Etwas gemahlener Zimt
  • 4 cl weißer Rum

Zubereitungsart

Schritt1

Den Kürbis und die Aprikosen, Zitronensaft - und Abrieb, gemahlenem Zimt, Vanillezucker, Zucker, Semmelbröseln und dem Rum vermengen.

Schritt2

Eine Lage Strudelteig Blätter auf einem Küchentuch auslegen und mit flüssiger Butter einstreichen.

Schritt3

Den Vorgang mit einer 2. Lage Strudel Blätter wiederholen und die Füllung verteilen.

Schritt4

Mit Hilfe des unter gelegten Küchentuchs zu einem Strudel aufrollen und auf das eingefettete Backblech geben. Die Enden etwas zusammendrücken oder einschlagen, den Strudel erneut mit Butter einstreichen.

Schritt5

Für ca. 40 min. bei 180 ° C im vorgeheizten Backofen goldbraun, knusprig backen.

Schritt6

Danach heraus nehmen, warm / heiß portionieren und mit Puderzucker einstäuben, mit geschlagener Zimt - Sahne servieren.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckeres Schwarzwälder Kirsch Tiramisu

    Schwarzwälder Kirsch-Tiramisu

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

  • Leckere Schokoladen Creme Brulee

    Schokoladen – Creme Brûlée mit Baileys-Whiskey

  • Walnüsse selber einlegen

    Schwarze Nüsse / Walnüsse selber einlegen

  • Eierlikör selbstgemacht

    Eierlikör selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.