Käse Soufflèe mit Cassis- Feigen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 45m

Harmonisch, “stimmig”, einfach nur lecker

Zutaten

  • Für das Soufflé:
  • 50 g Leer - oder Maasdammer Käse, fein gerieben
  • 200 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 1 Strich geriebene Muskatnuss
  • 4 Eigelbe
  • 4 Eiweiß, steif geschlagen
  • 1 Tl Mehl
  • 1 Tl Speisestärke
  • Etwas Butter und Zucker für die Förmchen
  • Für die Cassis - Feigen:
  • 6 -7 vollreife, aber noch feste Feigen
  • 50g brauner Zucker
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • 1 Strich geriebene Muskatnuss
  • 4 cl Cassis
  • 2 El Orangensaft
  • 3 El trockener Rotwein
  • 1 El Zitronensaft und etwas Abrieb

Zubereitungsart

Schritt1

Die Cassis- Feigen:

Schritt2

Die Feigen vorbereiten, oben etwas kappen.

Schritt3

Den braunen Zucker schmelzen lassen und mit dem Wein, Zitronen - und Orangensaft und Cassis ablöschen.

Schritt4

Den Zimt und die Muskatnuss dazu geben, etwas reduzieren, verkochen lassen und die Feigen einlegen.

Schritt5

Bei geschlossenem Deckel ca. 3 min. leise köcheln, nicht zu weich werden lassen.

Schritt6

Danach heraus heben, halbieren oder vierteln und den Cassis - Fond noch etwas Sirup ähnlich einkochen.

Schritt7

Schritt8

Das Käse Soufflèe:

Schritt9

Zunächst die Förmchen, ersatzweise Kaffeetassen mit flüssiger Butter ausstreichen und zuckern. Das Mehl mit der Speisestärke und etwas Milch verrühren.

Schritt10

Die restliche Milch mit der Vanilleschote und dem Mark kurz aufkochen, etwas stehen / aromatisieren lassen, die Schote wieder entfernen.

Schritt11

Den geriebenen Käse dazu geben, Mehl - Stärke einlaufen lassen, binden und ca. 1 min. "aufstoßen" lassen.

Schritt12

Die Eigelbe unterrühren und alles in eine Schüssel umleeren, etwas erkalten lassen.

Schritt13

Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und in zwei Schritten unter die Soufflèe - Masse heben.

Schritt14

Die Förmchen, ersatzweise Kaffeetassen nur zu 2/3 füllen, weil die Masse beim Backen noch auf geht.

Schritt15

In das tiefe Backblech stellen, 1 - 2 cm hoch mit heißem Wasser aufgießen.Für ca. 25 min. in den auf 200° C vorgeheizten Backofen (Mittlere Schiene) schieben.

Schritt16

Schritt17

Anrichtevorschlag:

Schritt18

Der Anrichtevorgang muss bei Soufflèe`s grundsätzlich recht schnell gehen, damit sie nicht zusammen fallen.

Schritt19

Die Feigen auf einem vorgewärmten Desserteller dekorativ anrichten und etwas von dem Cassis - Fond darüber geben.

Schritt20

Mit einem kleinen Küchenmesser um den Rand der Förmchen fahren, stürzen und "mittig" anrichten, sofort servieren.

Schritt21

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Schokoladen Souffle mit Cognac

    Schokoladen Souffle mit Cognac

  • Thüringer Zwetschgenmichel

  • Christmas Pudding

  • Clafoutis mit Kirschen, französische Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.